Die Kunstausstellung „
ABSTRAKT“ des Hallenberger Künstlers Thomas Pöllmann im KUMP wird wegen des großen Interesses um 2 Wochen bis zum 8. Oktober 2021 verlängert.

Am kommenden Samstag, 11.9. ist die Ausstellung wegen einer anderen Veranstaltung im Kump leider geschlossen.

Am Sonntag 12.9. ist Thomas Pöllmann von 14 bis 16 Uhr persönlich im Kump anwesend und stellt gerne sein Werk vor.

Auch in der Folgewoche ist Thomas Pöllmann am Samstag 18.9 von 10 bis 13 Uhr und am Sonntag 19.9. von 14 bis 16 Uhr im Kump anwesend und freut sich über ihren Besuch.

Vor 26 Jahren zog es den Hallenberger Thomas Pöllmann nach Berlin. Hier entdeckte der Vertriebsmanager der Firma Kusch seine Passion für die abstrakte Malerei und stellt nun seine oft großformatigen und farbenfrohen Bilder gleichzeitig im Kump und im Rathaus aus.

Die Ausstellung im Rathaus läuft noch bis August 2022 und ist während der Öffnungszeiten des Rathauses zu besichtigen.

Herzliche Einladung zum Besuch dieser besonderen Ausstelllungen eines Hallenberger Künstlers.

Ausstellung „Abstrakt“ im Kump wird verlängert